Arnsberger Osterfeuer

Arnsberger Osterfeuer

Jedes Jahr bietet ein wunderbares Schauspiel, weithin sichtbar von den Höhenzügen und Hügeln Arnsbergs: Mit Beginn der Dämmerung ziehen am Ostersonntag nach einem ersten Böller 350 Fackelträger den Kreuzweg hinauf zur Osterfeuerwiese. Nach dem Anzünden des aus 3000 Fichtenschanzen bestehenden Osterfeuers und der bengalischen Beleuchtung der Stationen erfolgt das beliebte und mit Spannung erwartete Höhenfeuerwerk.

Ein Fest für alle: Das Osterfeuer mit Höhenfeuerwerk

Kaum eine Veranstaltung in Arnsberg repräsentiert so viele Aspekte: Christliche Tradition mit heidnischen Wurzeln auf der einen Seite, “Event”, auch für die Jugend auf der anderen Seite. Wer einmal den festlichen Zug der Fackelträger erlebt hat, z.B. als Kommunionkind einer der katholischen Gemeinden Arnsbergs, wird die feierliche Stimmung nicht vergessen.  Und spätestens nach dem Feuerwerk wird auch ganz “weltlich” gefeiert.

Hier die letzten Anzünder*innen unseres Osterfeuers:

Datum Anzünder*innen
21.04.2019 Erika Hahnwald
01.04.2018 Prof. Dr. Dr. Antonius Kettrup
16.04.2017 Peter Cramer / Hermann Rath
27.03.2016 Karl-Heinz Meyer / Manfred F. Rüther

Zur vollständigen Liste der Osterfeuer-Anzünder*innen geht es hier.